Regen

„Ist das ekelhaft draußen!“

Bei diesem Satz meiner Kollegin schaute ich von meinem Schreibtisch auf und schwenkte den Blick zum Fenster. Dicke Tropfen bevölkerten die Scheibe und verliehen ihr so ein ganz neues Aussehen. Kleine Pünktchen und dicke, runde Wasserkugeln wechselten sich ab. Sekündlich kamen neue hinzu. Gleichzeitig schlossen sich die Weiterlesen

Blaue Augen – Ein Gedankenspiel

zu „Braune Augen“

Mit einem eleganten Kopfsprung verschwindet sie im kühlen Nass. Alles um sie herum verschwimmt, fängt an sich zu drehen und zu tanzen. Sie gleitet schwerelos durch die azurenen Wogen, umspielt von Luftbläschen, die sich schließlich den Weg nach oben suchen. Hinauf, wo eine leichte Brise den weißen Sand verweht, wo sich Palmen deutlich vom leuchtenden, klaren Himmel absetzen, wo die Sonne hoch oben am Zenit steht und Weiterlesen