Das Beusch – Teil 4

Inhaltsverzeichnis

Dort angekommen setzte sie federleicht, wie sie war, auf und stand direkt auf ihren Füßen. Sie schaute kurz an sich herab, zupfte an ihrem Pyjama-Oberteil, um es geradezurücken und klopfte sich ein wenig ab. Dann hob sie ihren Blick. Und zuckte kurz zusammen. Nur wenige Zentimeter vor ihr befand sich eine Art senkrecht angebrachtes Rohr. Ihr Blick folgte diesem nach oben. Es war ein Schild daran befestigt.  Das muss das Weiterlesen