Das Beusch – Teil 10

Inhaltsverzeichnis

„Kommst du?“, fragte er dann.

Dies riss Lara-Sophie aus ihren Träumereien. „Was? … Äh, ja…  ja!“ Sie raffte sich auf und ging weiter, jedoch immer mit einem Blick auf das Meer aus Sonnenuntergangswölkchen.

„Du, sag mal…“, fragte sie zögerlich, „was ist das hier eigentlich?“ Weiterlesen

Das Beusch – Teil 9

Inhaltsverzeichnis

Als sie alle vor ihr zu stehen kamen, nickten die Würdenträger dem Schweinchen mit der Krawatte zu und dieses räusperte sich. „Also“, fing es an, „bei der Beratung des Rates kam folgendes heraus: Er ist der Meinung, dass sich der Grund für die Erdbeben außerhalb der Stadt finden lassen wird. Denn, wenn er sich hier in der Stadt befinden würde, hätte man ihn sicher schon gefunden. Also wäre es wohl das beste, du würdest Weiterlesen

Das Beusch – Teil 8

Inhaltsverzeichnis

Der Regenbogen…

Lara-Sophie hielt abrupt an. Sollte der Regenbogen nicht direkt hinter dem Ortsschild beginnen? Dort war sie schließlich auch bei ihrer Ankunft gelandet! Sie schaute sich um. Ja, sie befand sich in jedem Fall in der richtigen Straße und am richtigen Ortsschild. Aber der Regenbogen war weg! Weiterlesen

Das Beusch – Teil 7

Inhaltsverzeichnis

Als sie wieder hervor geklettert kam, jubelten die Einwohner von Oschatz Lara-Sophie freudig zu. Sie lächelte und winkte dabei. Sie konnte beobachten, wie sich Schläfrige Hüpfmeerschweinchen in weißen Kitteln dem verletzten Wesen annahmen und es von hier fort brachten.

Dann fing die versammelte Menge an, sich nach und nach aufzulösen. Die ersten gingen Weiterlesen

Das Beusch – Teil 6

Inhaltsverzeichnis

Lara-Sophie musste kurz ihre Gedanken ordnen. Der plötzliche Stopp hatte sie doch nun etwas durcheinander gewirbelt. Sie merkte, wie sie noch etwas schwankte und einen Ausweichschritt machen musste. Und noch einen. Sie tappte von einem Fuß auf den anderen und wunderte sich, dass sie nicht damit aufhören konnte. Sie hatte Angst, jeden Moment hinzufallen und fand absolut kein Halt. Dann merkte Lara-Sophie, dass es nicht Weiterlesen

Das Beusch – Teil 5

Inhaltsverzeichnis

Es war eigentlich eine schöne Stadt, nur sehr klein. Halt groß genug, für Schläfrige Hüpfmeerschweinchen. Sie selbst hätte in kein einziges dieser Häuser hineingepasst!

So gingen die beiden eine Weile und das Schläfrige Hüpfmeerschweinchen erzählte dabei so allerhand über die Stadt Oschatz. Zum Beispiel führte es an, dass sie einige tausend Schläfrige Hüpfmeerschweinchen beherberge, und dazu viele Gelbgelbe Blütenwusel und  Weiterlesen

Das Beusch – Teil 4

Inhaltsverzeichnis

Dort angekommen setzte sie federleicht, wie sie war, auf und stand direkt auf ihren Füßen. Sie schaute kurz an sich herab, zupfte an ihrem Pyjama-Oberteil, um es geradezurücken und klopfte sich ein wenig ab. Dann hob sie ihren Blick. Und zuckte kurz zusammen. Nur wenige Zentimeter vor ihr befand sich eine Art senkrecht angebrachtes Rohr. Ihr Blick folgte diesem nach oben. Es war ein Schild daran befestigt.  Das muss das Weiterlesen

Das Beusch – Teil 2

Inhaltsverzeichnis

Lara-Sophie wollte gerade ins Bett gehen. Sie hatte sich die Zähne geputzt, ihre langen Haare gründlich gebürstet und ihren Pyjama angezogen. Jetzt hockte sie auf ihrem Bett und wollte noch einmal nach ihrem Beusch sehen. Also öffnete sie die Tür. Sie hatte es jedenfalls vor, doch dann vernahm sie ein Kratzen und eine Art rhythmisches Kauen im Innern. Es klang ein wenig wie eine Nationalhymne. Aber sie konnte sich auch irren, so gut Weiterlesen