Das Beusch – Teil 9

Inhaltsverzeichnis

Als sie alle vor ihr zu stehen kamen, nickten die Würdenträger dem Schweinchen mit der Krawatte zu und dieses räusperte sich. „Also“, fing es an, „bei der Beratung des Rates kam folgendes heraus: Er ist der Meinung, dass sich der Grund für die Erdbeben außerhalb der Stadt finden lassen wird. Denn, wenn er sich hier in der Stadt befinden würde, hätte man ihn sicher schon gefunden. Also wäre es wohl das beste, du würdest Weiterlesen

Advertisements

Seltsam

Seltsam, wie mühelos das grellgelbe Leuchten vom Äther herabfließt. Und wie anstrengend es für uns an manchen Tagen ist, es zu tragen. Seltsam, wie es uns Pastellschweinchenpinkhellbeigen nicht einfach grellgelbpastellschweinchenpinkhellbeige anmalt, sondern viel eher pastelldunkelbräunlichbeige. Oder rot.

Sommer

„Ärgerlich“, dachte ich, als ich nach oben schaute, „sehr ärgerlich! Und unfair.“

Eigentlich war es Sommer. Eigentlich sagte der Kalender, wir hätten Mitte August. Eigentlich.

Nun ja, ich will mal nicht so sein. Bis eben konnte man es tatsächlich glauben. Während ich noch im Büro saß konnte man erahnen, dass Sommer war. Dass die Sonne vom Weiterlesen